• Holzfassaden

    Holzfassaden


    Sind klimaneutral

Holzfassaden - Außenfassaden Holz oder Fassadenholz - natürlich, schön und so individuell

Sie planen eine Sanierung, Renovierung oder einen Neubau? Eine schöne neue Hausfassade aus Holz ist sowohl ökologisch, ästhetisch und energetisch die optimale Grundlage für eine moderne Fassadengestaltung. Eine Hausfassade aus Holz ist gut für das Klima. So speichert zum Beispiel eine Vollverschalung eines durchschnittlichen Einfamilienhauses ca.: 4 Tonnen CO2.

Holzfassade ist jedoch nicht gleich Holzfassade. Informieren Sie sich vor dem Kauf zur Bandbreite der verschiedenen Ausführungen - die Möglichkeiten sind groß - lassen Sie sich inspirieren auf – www.dieFassade24.com.

Diese Wissensseite wurde für alle Bauherren geschaffen, die sich vor dem Bauen und Renovieren Inspiration, Wissen und Eckdaten Rund um das Thema Fassadengestaltung einholen möchten.


Holzfassaden - Schutz und Ästhetik aus der Natur - langlebig, und natürlich ökologisch

Eine Fassade aus Massivholz wirkt harmonisch und lebendig. Holz als nachwachsender ökologischer Rohstoff hat sich für die Gestaltung von Fassaden an Häusern bestens bewährt. Die ökologische Außenwandverkleidung erweist sich als langlebig, witterungs­beständig, dekorativ und effizient.

Heutzutage vollenden Holzfassaden unter anderem das Aussehen von Holzhäusern und werten diese optisch auf. Weiterhin werden sie als modernes Gestaltungsmittel in Kombination mit herkömmlichen Fassaden, wie Putz oder Schiefer eingesetzt. Objekte, die aus mehreren Bauabschnitten bestehen, lassen sich dadurch eindrucksvoll gliedern. Einzelne Bauteile, z. B. Erker oder Gauben können mit einer Holzverschalung optisch hervorgehoben werden.


Holzfassaden - besonders sinnvoll bei Renovierungen von Alt- und Anbauten

Neben der reinen Fassadengestaltung durch Farbe und Profilierung des Holzes ist gleichzeitig eine Wärmedämmung des Bauwerkes möglich. Dabei ist Holz der ideale Werkstoff für eine kostensparende Niedrigenergie-Bauweise. Um die Anforderungen der gesetzlichen Wärmeschutzverordnung zu erfüllen, kann eine zusätzliche äußere Dämmschicht problemlos in die Holzfassade integriert werden. Eine Holzfassade mit zusätzlicher Dämmung schafft wesentliche Vorteile für die Bewohner des Hauses, wie Wärmeschutz und damit Senkung der Energiekosten, Hitzeschutz im Sommer, Schall- und Brandschutz.


Bitte sprechen Sie uns nach unseren FSC-zertifizierten Produkten aus unserem Holzfachmarktsortiment an.


Montage-Videos zu Holzfassaden

Mit dem Drücken des „Play“-Buttons erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Holz - Häusermann

Holz - OSMO


Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für den Holzfassaden:
Fassaden, Fassadenholz, Außenschalung ...

Häussermann - Terrassendielen, Terrassenprofil, Fassade, Fassadenholz, Holzfassaden

Osmo Holzbau - Fassadenholz, Fassadenprofile


Aus dem Fassadenratgeber:

Wichtig bei Neubau und Sanierung: Die neuen Regelungen der Energieeinsparverordnung richtig umsetzen

2018_GI-489356079_glueckliche_Familie_MS.jpg

Mit dem Ziel der deutlichen Reduzierung des CO2-Ausstoßes sowie des Energieverbrauchs wurde im Jahr 2014 die deutsche Energieeinsparverordnung (EnEV) erlassen. Bereits zu diesem Zeitpunkt wurden wichtige Änderungen eingearbeitet, ...
mehr