Fassadenprofile aus WPC

Wenn Sie die Vorteile einer Verschmelzung von Holz und thermoplastischen Kunstoffen nutzen wollen sind Sie hier richtig.

Wood-Plastic-Composites (WPC, englisch für Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe) wurden in den 1960er Jahren entwickelt und haben sich heute einen festen Platz im Fassenden- oder Terrassenbereich erarbeitet. WPC besteht in der Regel zu ca. 70 Prozent Holzmehl und 30 Prozent Polymeren. Wir haben für Sie massive Profile und Profile mit Hohlkammern im Programm.

Der große Vorteil zu anderen Werkstoffen für Fassadenprofile ist die größere Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und die höhere Steifigkeit gegenüber Vollkunststoffen. Auch die hohe Farb- und Witterungsbeständigkeit sind ein Plus der Fassadenprofile aus WPC.


Videos zur Montage - WPC-Fassaden

Sehen Sie in den folgenden Hersteller-Videos den Ablauf zur Montage einzelner ausgewählter WPC-Fassaden.

Mit dem Drücken des „Play“-Buttons erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

WPC - Die Gestaltende - Natur in Form


Hersteller-Kataloge - mit weiteren Produkten

NaturInForm - WPC Terrassendielen und Fassadenprofile


Aus dem Fassadenratgeber:

Werkstoff Holz – ein nachhaltiges Material mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Blockware_ISL_2015_1-MS.jpg

Holz gehört zu den ältesten Werkstoffen der Menschheit und begeistert durch seine warme, natürliche Ausstrahlung. Das Material bietet unzählige Varianten schöner Maserungen, die das Wesen der Holzart zum Ausdruck bringen und ...
mehr