• Ihre neue Hausfassade

    Ihre neue Hausfassade


Holzfassaden, Konstruktionsarten, Holzarten, Verarbeitung & Tipps und Wissenswertes um den Fassadenbau

Wenn Sie Ihre Fassade an Ihrem Gebäude neugestalten wollen, dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Ob Neubau oder Sanierung hier finden Sie, was Sie suchen.

Wir haben für Sie viele Informationen gesammelt und übersichtlich geordnet. Egal mit welchen Material Sie die Front Ihres Hauses gestalten wollen, hier finden Sie die richtigen Materialien und Hersteller bzw. Händler die sich auf dieses Thema spezialisiert haben.


Finden Sie auf dieFassade24.com die verschiedenen langlebigen Materialien wie:

... in diversen Ausführungen und Farben.


Ihre neue Fassade online gestalten - mit dem Fassade24-designStudio für Fassaden

Das designStudio für Fassaden

Das designStudio für Fassaden - Holz-Fassaden, PVC-Fassaden, WPC-Fassaden, Faserzement-Fassaden, Hausfassade online gestalten
Das designStudio für Fassaden - Holz-Fassaden, PVC-Fassaden, WPC-Fassaden, Faserzement-Fassaden, Hausfassade online gestalten

Gestalten Sie Ihre neue Hausfassade online - mit unserem designStudio für Fassaden.

In unserem designStudio Fassade sehen Sie an verschiedenen Hausbeispielen oder an Ihrem eigenen Haus viele verschiedene Fassadenschalungen und Farben zu:

  • Holz-Fassaden
  • PVC-Fassaden
  • WPC-Fassaden
  • Faserzement-Fassaden

Sie sehen, wie sich die gewünschte Fassade an einem oder auch Ihrem Haus darstellt.

Die neue Fassade digital am eigenen Haus?
Laden Sie Ihr eigenes Bild hoch und sehen Sie Ihre neue Fassade an Ihrem eigenen Heim. Für die Bearbeitung und Vorbereitung Ihrer Bilder fällt pro Bild eine Gebühr ab 9,95 € (inkl. MwSt.) an.


Qualität und Nachhaltigkeit - Hand in Hand:

Wussten Sie schon:

Einige Hersteller geben auf Ihre Materialen bis zu 10 Jahren Garantie.
So haben Sie lange Freude an Ihrer neuen Fassade.

Bitte sprechen Sie uns nach unseren FSC-zertifizierten Produkten aus unserem Holzfachmarktsortiment an.


Praktisch denken - beim Fassadenbau lohnt es sich gleich weitere Gewerke mit einzubinden

Denken Sie auch bei den Gesprächen mit den Fachhändlern an die Unterkonstruktion und wenn notwendig an eine zusätzliche Dämmung Ihres Gebäudes. Wenn ein Gerüst gestellt werden muss, kann es viel Sinn machen das Haus gleich energetisch aufzurüsten.

Bei Bedarf könnten Sie auch die Fenster bei der Gelegenheit austauschen oder streichen.

Einige Maßnahmen werden von der KfW-Bank mit günstigen Krediten oder Zuschüssen gefördert. Energieberater vor Ort zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen auf.


Spezialtipp - hinterlüftete Fassade:

Unsere spezialisierten Händler (Bereich Fassade kaufen) empfehlen die vorgehängte hinterlüftete Fassadenkonstruktion.

Hier bleibt die Fassade durch den ständigen Luftstrom trocken und die Bausubstanz Ihres Gebäudes bleibt lange intakt.

Unsere Händler erstellen Ihnen gerne ein Angebot nach erfolgten Aufmaß und sorgen bei Bedarf für eine fachgerechte Montage Ihrer neuen Fassade.

Finden Sie spezialisierte Fachhändler in Ihrer Nähe ...

Fassade - Finden Sie spezialisierte Fachhändler in Ihrer NäheSkizze Osmo hinterlüftete Fassade
Skizze - Quelle Katalog Osmo Pro Fassade 2017: hinterlüftete Fassade

Holzbau, Bauholz, Profilholz, Platten, Fassaden

Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für den Holzbau und Platten:
KVH, BSH, Profilholz, Leisten, Platten, Arbeitsplatten, Furnierplatten, OSB-Platten, Sperrholzplatten, Fassaden, Fassadenholz, Außenschalung

Farben, Lacke, Holzschutz

Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für Farben und Lacke:

Lacke, Farben, Lasuren, Holzschutzfarben, Holzanstrich, Holzfarben, Terrassenfarben, Farben für Holz im Innenbereich


Aus dem - dieFassade24.com - Ratgeber:

Werterhalt von Holz – nachhaltig und ressourcenschonend. Schützende und pflegende Holzanstriche für den Außenbereich

Die Nutzung von Holz ist Jahrtausende alt und doch modern und zukunftsweisend. Holz als nachwachsender Rohstoff schafft ein angenehmes Wohnklima und lässt sich für jeden Zweck in Haus und Garten hervorragend einsetzen. Auch bei der Verwendung im Außenbereich, ob als Fassade, Terrassenbelag, Zaun oder Pergola, hat Holz nichts an seiner Beliebtheit eingebüßt.

2018_GI_855082700_Lasuren_Beschichtungen_MS.jpgHolzlasuren_iS_2015_MS.jpgHolzschutz_TS_2015_3_MS.jpg

Der Einsatz von Holz im Freien wirft jedoch schnell die Frage nach Langlebigkeit und Pflegeaufwand auf. Dabei gilt es ein paar grundlegende Dinge zu beachten, um lange Freude an den Holzelementen zu haben.

Holz im Außenbereich, wie es beispielsweise für Sichtschutzzäune, Fassaden und Kinderspielgeräte verwendet wird, ist besonderen Witterungseinflüssen durch Wind, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Eine rechtzeitige effektive Behandlung und Pflege des Holzes ist wichtig, damit es besonders lange haltbar und schön bleibt. So ist das Holz auch bei rauem Herbst- und Winterwetter geschützt, und Holzschädlingen, wie Insekten oder Pilzen wird vorgebeugt.

Mit der richtigen Behandlung können ebenso natürliche Alterserscheinungen wie das Vergrauen oder die Holzbläue vermieden werden. Holzbläue ist eine bläuliche oder blaugraue Verfärbung des Holzes, die von bestimmten Pilzen verursacht wird. Das Holz wird einerseits unansehnlich, andererseits können Bläuepilze die Beschichtung von Holzbauteilen im Außenbereich beschädigen und dadurch als Wegbereiter für eine nachfolgende Holzfäule wirken. Richtiger Holzschutz ist deshalb von Anfang an notwendig. 

Bevor mit dem Anstrich begonnen werden kann, muss geprüft werden, ob bereits Schäden am Holz entstanden sind. Ist das Holz sehr stark vergraut oder sogar durch Holzbläue angegriffen, muss es bis auf die gesunde, helle Substanz abgeschliffen oder einzelne Elemente komplett ausgetauscht werden.

Es empfiehlt sich bläuegefährdete Hölzer im Außenbereich mit einem Bläueschutzmittel vorzubehandeln. Der Untergrund sollte frei von Ölen, Wachsen und Polituren sein. Sie stören die Benetzung und Haftung der neuen Beschichtung.

vom Holzfachmarkt in gibt folgenden Rat: „Verwenden Sie Holzanstriche basierend auf natürlichen Ölen und Wachsen. Die enthaltenen Öle dringen in das Holz ein und schützen es von innen. Die Wachse wiederum bilden eine elastische und atmungsaktive Oberfläche, welche das Holz von außen schützt. Dadurch bleibt es auf Dauer schön und elastisch.“

Neben dem Schutz des Holzes ist die optische Verschönerung ein weiterer wesentlicher Grund für den Anstrich. Verwendet werden können wasserlösliche Lasuren ebenso wie Lacke. Je nach Wunsch kann die Holzmaserung sichtbar bleiben oder das Holz deckend ein- oder mehrfarbig gestaltet werden.

Bei der Wahl des Holzes und bei allen Fragen rund um das Thema Holzpflege im Außenbereich geben die Mitarbeiter vom Holzfachmarkt in gerne Auskunft: Für eine ressourcenschonende und nachhaltige Nutzung des Holzes und damit das Holz in seiner schönsten Form lange erhalten bleibt.